Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Sei Du selbst!

| Keine Kommentare

Was ist Dein Ziel?
Was willst Du erreichen?
Woran misst Du Dein Ziel?
Wo willst Du in drei, sechs oder neun Monaten stehen?
Mit wem möchtest Du mal verglichen werden?
Bist Du eher ein Blogger, ein Autor oder ein Lehrer?

Jetzt aber mal STOP!

Für wen machst Du das? Machst Du das für Dich, um Du zu sein? Oder machst Du das, weil Du gerne so sein möchtest wie XYZ?
Sind das wirklich Deine Ziele, oder sind es Ziele, die jemand anders gesteckt hat, und die Du versuchst zu erreichen?

Die Leute wollen kein Abbild von etwas Existierendem. Sie wollen keinen weiteren Blogger X oder den Autor Y, den es bereits schon gibt.
Denn X und Y existieren bereits. Und diese haben Ihre Fans und Ihre Zuhörer und Leser.

Sie wollen Dich!
Und wenn Sie Dich wollen, dann wollen Sie Dich wie Du bist. Keinen Nachahmer, kein Abbild. Nur Dich.

Sei Du selbst. Sei ehrlich zu Dir.
Sei derjenige, an denDu selber glaubst.

Dann werden sie kommen.

Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*