Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Am Anfang war die Geste

| Keine Kommentare

Neuesten Untersuchungen zufolge begann unsere Kommunikation mit Gesten. Eine der Basisgesten dabei ist das Zeigen. „Ich zeige Dir meine Welt.“ Das kann man auch an kleinen Kindern beobachten, die die Erfahrungen „Ihrer“´Welt anderen zeigen möchten.

Das Zeigen und Hinweisen ist eine typische Geste von Menschen. Primaten (und andere Tiere) zeigen nicht. Damit ist das Zeigen eine fundamentale Basis für die Kommunikation. Dabei versuchen wir, die Aufmerksamkeit eines anderen Menschen auf etwas in der Welt zu lenken.

Was passiert bei der Kommunikation über soziale Netzwerke?
Wir versuchen die Gesten mit elektronischen Mitteln zu ersetzen. Die Nennung von Links auf Webseiten ist hier das entsprechende Pendant.
Das Zeigen auf Dingen in der Welt wird zur Nennung von Links im Internet. Dabei wird diese Welt zunächst einmal auf das Internet beschränkt. Erweitert über das Web 2.0 mit den Medien Audio, Video, Bildern und Text wird diese eingeschränkte Welt „Internet“ erweitert. Die Links zeigen damit auf Dinge in der realen Welt, abgebildet durch die Medien im Internet.
Das Zeigen auf Dingen in der Welt ist die Basis der Kommunikation. Die Nennung von Links wird damit zur Basis der Kommunikation in den sozialen Netzwerken.

Auf welchem Level der Kommunikation wir uns gerade befinden?

Ich denke, der Anfang ist geschafft. Der Anfang, das waren Dienstleister wie Digg und andere Linksammler. Nun kommunizieren wir bereits über die Links, das Gezeigte. Wir senden Tweets und Facebook-Updates zu Links, zu dem Gezeigten.

Der nächste Schritt wird nun die intensivere Kommunikation sein. Weniger zeigen, mehr kommunizieren. Wobei das Gezeigte wohl immer der Start einer Kommunikation sein wird: „Schau mal, habe ich gerade im Internet gefunden: http://…

Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*