Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Ist der PC tot?

| Keine Kommentare

22042012388

In letzter Zeit stelle ich immer mehr fest, dass mein PC ausgeschaltet bleibt. Im Schnitt ist er alle ein bis zwei Wochen mal an. Und dann nervt die ewige Updaterei.

Und wer ist Schuld daran? Mein Smartphone!

Das Smartphone ist schnell angeschaltet, Emails sind ratz-fatz geladen. Internet-Seiten kann ich auch anschauen. Und das alles ohne ewige Updaterei und Neustarts. Anschalten, machen, fertig!

Der PC stirbt aus. Groß, klobig, schwerfällig, ein Dinosaurier. So wie früher die Großrechner. Da kamen die PCs, die waren kleiner, schneller und flexibler. Die Großrechner starben aus. Jetzt kommt eine neue Generation, kleiner, leichter und flexibler als der PC. Damit wird der PC aussterben. Die Technik schreitet weiter voran.

Bin gespannt, wann die Smartphoes aussterben. Vielleicht in zwanzig Jahren. Mal sehen…

Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*