Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Spam jetzt als Snail-Mail?

| Keine Kommentare

image

War doch gestern ein Brief aus Tansania, West Africa, in meinem Briefkasten. Ich habe keine Verwandten in Afrika, auch keine Bekannten und momentan auch niemenden, der dort Urlaub macht.
Nigeria-Connection läuteten die Alarmglocken in meinem Inneren. Jetzt auch schon per Post? Das ist dreist.
Mein erster Eindruck täuschte mich. Doch leider ist man als Internet-affiner Mensch etwas geprägt von solchen Dingen.

Liebe Christoffel Blindenmission, bitte keine ge-fake-ten Briefe aus Afrika mehr. Das kam bei mir nicht so gut an.

Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*