Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Ein weisser Fleck

| Keine Kommentare

MYBLOG

Plakatwände wie diese sehe ich in meiner ländlichen Umgebung im Westen von München häufig.
Plakatwerbung ist out. Wer schaut denn noch beim Bedienen des Smartphones auf Plakatwände, die links und rechts neben dem Weg oder der Strasse stehen. Werbung geschieht heute im Internet, auf den sozialen Plattformen, den Suchmaschinen (in Deutschland: Google) und besonders auf mobilen Endgeräten.
Wir werden so stark mit Impulsen und Effekthascherei bombardiert, dass uns eine normale Plakatwand nicht mehr auffällt, geschweige denn beeindruckt.
In unserem Dorf gibt es aber immer noch eine – eher illegale, aber gedultete – Plakatwand: die überdachte Bushaltestelle im Zentrum des Dorfes. Hier steht, wer eine Wohnung sucht, wann sich der Tanzkreis wieder trifft, wer etwas verloren hat, wem eine Katze entlaufen ist und wann das Kasperltheater mal wieder im Gemeindesaal eine Aufführung hat.
Eine reale Facebook-Pinwand unseres Dorf-Accounts, wenngleich auch weniger technisch aber umso zielgruppenorientierter.

Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*