Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Content, Content, Content

| Keine Kommentare

… und dann Audience, Audience, Audience!

Ein einfaches Rezept, um auf sein Tun und Handeln als Webworker oder auch als Blogger aufmerksam zu machen.

Content ist jedoch nicht alles. „Publish and they will come!“ hieß es einmal. Aber werden sie wirklich kommen? Kommen die Zuhörer, die Zuschauer, die Konsumenten wirklich so einfach? Finden sie meinen Content in der Überfülle der angebotenen Informationen? Sticht mein Content aus der Masse derartig heraus, dass er gesehen wird?

Menschen, die meine Texte lesen, die meine Videos sehen, die meine Fotos anschauen sind wichtig. Diese Menschen tragen die Information, dass es mich gibt und was ich tue, weiter. Sie tun Kunde davon. Diese Botschaft erreicht andere Menschen potentielle Kunden und Konsumenten. Einige davon werden meine „Werke“ konsumieren.
Eine „Audience“ entsteht.


Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*