Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Front-Office Manager im Face-to-Face Marketing

| Keine Kommentare

Titel sind total in, insbesondere anglifizierte Titel bei denen keiner so recht weiss, was damit gemeint ist.
Der Hausmeister wird zum ‚Facility Manager‘, die Putzkraft zum ‚Cleaning Manager‘. Auch der Strassenkehrer kann zum Halbkreis-Ingenieur werden – nur um mal deutsche Begriffe zu benutzen. Der Abteilungsleiter bleibt beim ‚Departement Manager‘, und die höheren Führungskräfte werden dann zum ‚Officer‘.

Ist der Titel denn so wichtig?
Ist denn das Tun nicht wesentlich wichtiger für mein Erscheinungsbild zu anderen?

Auf den ersten Blick kann man natürlich mit einem Titel viel mehr blenden, entschuldigung, Eindruck machen. Ob der Titel seinem Träger gerecht wird, zeigt sich dann mit der Zeit.
(Anmerkung: die Position im Titel bezeichnet übrigens eine Bedienung im SB-Restaurant hinter dem Tresen)


Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*