Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

WordPress 3.0

| Keine Kommentare

Seit Jahren bin ich von WordPress begeistert. Warum dieser Blog noch bei Blogger läuft? Eigentlich aus Bequemlichkeit und der alten Erfahrung: „never change a running system“.
WordPress 3.0 bringt viele Neuerungen mit, die ich hier nicht noch einmal aufzählen möchte – dafür gibt es Google. Ich bin vielmehr von der integrierten Möglichkeit des Blog-Netzwerkes begeistert. In Vergangenheit habe ich für jede neue Installation ein eigenes WordPress installiert, jedesmal neue Tabellen in der Datenbank angelegt, alle Plugins geladen und die Themen angepasst. Jetzt kann ich das alles zentral steuern – genial!
Meine Konfiguration: 1&1 Homepage Perfect mit PHP4/5 und MySQL 5.


Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*