Eine-Minute

Zeit ist kostbar – bringen wir's auf den Punkt

Personenortung und Überwachung von Vitaldaten

| Keine Kommentare

Auf der CeBIT gab es auch dieses Jahr wieder Beeindruckendes vom Fraunhofer Institut zu sehen. Das Video zeigt eine Kurzpräsentation wie bei der Feuerwehr bereits heute Technologien für die Personenortung und die Überwachung der Vitaldaten eingesetzt werden. Dabei wird die hochkomplexe Technologie einfach in einem T-Shirt untergebracht.


Autor: Stefan

Hallo, mein Name ist Stefan. Ich schreibe den "eine-minute" Blog (http://eine-minute.blogspot.com). Eine Minute Deiner Zeit für interessante Themen über Arbeitsorganisation, Computertechnologie und alles was ein wenig dazwischen liegt. Ich bin im IT-Business seit 1995 tätig. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Du möchtest direkten Kontakt zu mir aufnehmen? info@intuitiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*